Schiffbau

Drehverbindungen im Schiffbau

Ob Schiffskrane, Ruderpropeller, Davitkrane, schwenkbare Gangways oder Winden, Drehverbindungen werden im Schiffbau in vielen Anlagen eingesetzt. DV-B produziert und liefert Drehverbindungen für nahezu alle Anwendungen rund um den Schiffbau. Qualität steht dabei im Vordergrund.​

Neben umfangreichen internen Maßnahmen zur Qualitätssicherung bieten wir für Ihre Drehverbindung natürlich auch eine Drittparteienprüfung an. Ob Bureau Veritas (BV), Det Norske Veritas – Germanischer Lloyd (DNV GL), American Bureau of Shipment (ABS), Russian Maritime Register of Shipping (RMRS), Lloyd’s Register of Shipping (LR), die Abnahmegesellschaft bestimmen selbstverständlich Sie.

Um den rauhen Einsatzbedingungen gerecht zu werden, sind unsere Drehverbindungen an den jeweiligen Einsatzfall angepasst. Ob mit spezieller Oberflächenbeschichtung (mehrschichtige Farbsysteme, Flammspritzverzinken u.a.) oder Sonderdichtungen zum Schutz des Laufbahnsystems, Drehverbindungen von DV-B sind den Umgebungsbedingungen bestens gewachsen.